* Preisangaben inkl. Mwst.

Rohrtresor FORMAT R2

112,90 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

2 Stück verfügbar

  • SB-RSFORMR2
Rohrtresor FORMAT R2 Stabiler Rohrtresor inkl. 2 Stück Geldbomben  zum Einmauern in... mehr
Produktinformationen "Rohrtresor FORMAT R2"

Rohrtresor FORMAT R2

Stabiler Rohrtresor inkl. 2 Stück Geldbomben zum Einmauern in einer Boden- oder Wandöffnung. Geldbomben eignen sich zur Aufbewahrung von Ersatzschlüsseln, Geldbeträgen, kleinen Schmuckteilen, USB Stick (Datensicherung)...etc 

  • Inkl. Profilhalbzylinder mit 3 Stück Schlüssel
  • Stahlrohr pulverbeschichtet, Wandstärke 6 mm
  • Saferohr zum Einmauern (nicht für Kernbohrung geeignet)
  • Farbe: RAL 3002 Karminrot
  • Zylindergehäusedeckel aus Stahl
  • Inkl. 2 Stück Geldbomben, Alu, je 200 ml Fassungsvermögen
  • Innenmaß je Geldbombe: Durchmesser 40 * 80 mm innere Höhe
  • mit Maueranker-Platte 69 x 69 mm, zum Einmauern in bauseitiger Öffnung
  • einsetzbar für Beton und Mauerwerk

Lieferung inkl. Profilhalbzylinder und 2 Stück Geldbomben.

Für den Einbau (Einmauern) ist eventuell die Hilfe einer Fachkraft erforderlich !

Produktdetails:

  • Innenmaß Geldbombe:  ca. DM 40 x 85 mm je Stück (lichtes Maß)
  • Außenmaß: ca. DM 63 x 241 mm, Maueranker 69 x 69 mm
  • Gewicht ohne Verpackung: ca. 2500 g

Einsatzgebiete: Im Innenbereich oder vor Witterung geschützten Außenbereich anwendbar, vorwiegend als Ersatzschlüsseldepot oder zur Aufbewahrung von kleiner Fernbedienung, im Innenbereich zur Aufbewahrung von kleinen Geldbeträgen oder Wertgegenständen. Der Rohrtresor unterliegt keiner Sicherheitseinstufung.

Unser Tip: Eignet sich optimal zur Verwahrung von persönlichen, wertvollen Kleingegenständen, Bargeld oder Schmuck, Einbau in Wand- oder Bodenöffnung !

Die abgebildeten Geldscheine dienen zur Dekoration und sind nicht im Lieferumfang enthalten. :-)

Wichtiger Hinweis für Endkunden / Konsumenten: Bitte beachten Sie, dass für die Montage von Rohrtresorprodukten unbedingt handwerkliche Erfahrung und auch bestimmte Spezialwerkzeuge wie zB. Hartmetall-Kernbohrer erforderlich sind. Prüfen Sie vor dem Kauf das Mauerwerk, ob die Montage (Einbautiefe beachten !) überhaupt möglich ist. Beachten Sie die Problematik ( Festigkeit nicht gewährleistet ) bei Wärmeschutzfassaden ! Kontaktieren Sie gegebenfalls einen Handwerker/Fachbetrieb in Ihrer Umgebung, wenn Sie für den Einbau Hilfe benötigen. Für die meisten Rohrtresorprodukte gibt es keine konkrete Montageanleitung, da die Hersteller davon ausgehen, dass der Einbau durch eine Fachfirma erfolgt. Wenn Sie daher vor oder nach dem Kauf Fragen zum Produkt/zur Montage haben helfen wir gerne weiter !

Weiterführende Links zu "Rohrtresor FORMAT R2"
Information "Rohrtresor FORMAT R2"
Wichtiger Hinweis zum Einbruchschutz - Schutz vor unbefugtem Zugriff:

Unsere Produkte sind technische Hilfsmittel zum Organisieren bzw. Verwalten von Schlüsseln / Wertgegenständen und schützen vor einfachem Zugriff, die Produkte sind jedoch keine Tresore im Sinne von zertifizierten oder genormten Wertbehältnissen. Klären Sie daher im Einzelfall mit Ihrer Versicherung ab, ob der Einbruchwiderstand des gewünschten Produktes für Ihren geplanten Einsatzzweck ausreichend ist.

Voraussetzungen für die Sicherheit bei der Schlüsselaufbewahrung:

-    Stabiler, fester, tragfähiger Montageuntergrund.
-    Der Schlüsselsafe ist nur so sicher wie die Befestigung am Untergrund
-    Schutz vor Sabotage und Zugriff von Unbefugten - Bedenken Sie, dass sich jedes dieser Produkte mit dem entsprechenden Werkzeugen und genug Zeit öffnen lässt.
-    Verwenden Sie nur geeignete Befestigungsmittel, wir beraten Sie gerne.
-    Montage möglichst nicht an uneinsehbaren Stellen des Gebäudes / Objektes, damit geben Sie möglichen Tätern mehr Zeit.
-    Stimmen Sie das Produkt auf die Sicherheitserfordernisse des Objektes ab.
-    In bestimmten Fällen wird man die Überlegung anstellen müssen, ob die externe Schlüsselaufbewahrung ein Sicherheitsrisiko darstellt, gegebenenfalls auch mit Ihrem Versicherer abklären.
-    Geben Sie die Zahlenkombination nicht an unbefugte Personen weiter, lassen Sie sich beim Bedienen nicht über die Schulter blicken.
-    Ändern Sie regelmäßig die Kombination, vor Allem wenn Sie beobachtet wurden.
-    Ein Schlüsselsafe bzw. eine Schlüsselbox ist ein gutes, technisches Hilfsmittel aber kein Tresor!
-    Leider gibt es derzeit am Markt keine "kleinen" Aufbewahrungsprodukte für Schlüssel (wie Schlüsselbox, Keysafe, Keybox), die nach den Normen der Tresore zertifiziert sind, welche von Versicherungen gerne vorgeschrieben werden. (zB. VdS, ECB S, bzw früher VDMA) Es gibt leider auch keine Prüfung hinsichtlich dem Widerstandswert RU (RU / Resistant Unit) welcher die Durchbruchzeiten dokumentiert. Man kann daher für alle Produkte die Sicherheit nur individuell einschätzen zB aufgrund von Materialeigenschaften (Stahl, Guss, Alu, Zink) und dem Preis, weil tatsächlich keine offiziellen, mechanischen Prüfungen ausgeführt wurden. Jegliche Empfehlung unsererseits ist daher immer unverbindlich und beruht auf Angaben der Hersteller und Kundenfeedback. 
-    Der Käufer handelt bei der Wahl des Produktes und dessen Einsatz in jedem Fall in Eigenverantwortung und auf eigenes Risiko.
-    ACHTUNG: Die Aufbewahrung von KFZ Schlüsseln in ungeeigneten Behältnissen stellt ein hohes Sicherheitsrisiko hinsichtlich der möglichen Gefahr von Diebstahl dar. Im Fall eines Diebstahls besteht möglicherweise kein Versicherungsschutz, da die Versicherung einen Anspruch wegen Fahrlässigkeit des Fahrzeughalters ablehnen wird. Klären Sie daher die Verwendung VOR dem Kauf mit Ihrer Versicherungsgesellschaft ab. Gerne beraten wir Sie, welche Produkte zumindest die Mindestanforderungen an Sicherheit für diese Werte bieten. Kontakt: +43 1 4805656 Hr. Madzar
-    Stimmen Sie daher Ihre Kaufentscheidung mit Ihrem persönlichem Sicherheitsbedürfnis und Ihrer Versicherung ab!

So erreichen Sie unseren Kundenservice für Produktberatung, allgemeine Fragen:

Kundenservice und Produktsupport telefonisch: Sie erreichen unser Büro telefonisch für Anfragen / Auskünfte, werktags, Montag - Donnerstag 8:30 bis 12:00 und 13:30 bis 16:30 und Freitag 8:30 bis 14:30 unter der Rufnummer: +43 (0)1 / 480 56 56 (ortsüblicher Telefontarif für einen Anruf ins Festnetz Österreich). 

Kundenservice und Produktsupport schriftlich: Bitte benutzen Sie das Kontaktformular, oder senden Sie ein Fax an +43 (0)1 / 480 55 35, oder schreiben Sie an die Emailadresse support@schluesselmanagement.at
Zuletzt angesehen